Freitag, 19.07.2024

Politik

Gesucht: Tausende Helfer für Wahlen im Juni

Am 9. Juni finden in Sachsen-Anhalt die Europa- und Kommunalwahlen statt. Es werden mehr als 20.000 Wahlhelfer in Sachsen-Anhalt benötigt, aber es ist teilweise...

Eigentümer übt Druck auf Stadt aus: Hubbrücke bleibt so lange gesperrt, bis …

Die Hubbrücke über der Magdeburger Elbe wurde für Fußgänger gesperrt, und der Eigentümer möchte, dass die Stadt Verantwortung übernimmt und die Sperrung aufrecht erhält....

Ministerium plant Optimierungen beim Warntag 2023

Der bundesweite Warntag hat kürzlich in Sachsen-Anhalt stattgefunden und die Ergebnisse zeigen eine hohe Warnungseffektivität, jedoch auch Optimierungsbedarf. Etwa 96 Prozent der Bevölkerung in...

Landtag gedenkt Opfern des Nationalsozialismus nach Verschiebung wegen Bauernprotest

Der Landtag von Magdeburg hat einen neuen Termin für die Gedenkveranstaltung der Opfer des Nationalsozialismus bekanntgegeben, nachdem die ursprüngliche Veranstaltung aufgrund eines Bauernprotests verschoben...

AfD-Mitglied von Recherche-Team wegen Wahlbetrugverdachts in die Mangel genommen

Ein AfD-Mitglied namens Maximilian Tischer kandidiert für den Gemeinderat in Möser, aber Untersuchungen legen nahe, dass er möglicherweise nicht berechtigt ist, da sein Wohnsitz...

Eklat um Intel-Stabsstelle – Feuu00dfner: Das kann doch wirklich keiner ernst nehmen!

Sachsen-Anhalts Bildungsministerin Eva Feuu00dfner weist Kritik an einem Besetzungsverfahren zuru00fcck und betont ihre Unschuld. Es geht um eine Stellenbesetzung im Kontext der Intel-Ansiedlung in...

Kontroverse im Landtag: Diskussion gerät außer Kontrolle

Im Landtag von Sachsen-Anhalt ist eine Debatte eskaliert und auu00dfer Kontrolle geraten, als Streitigkeiten zwischen den Abgeordneten verschiedener Parteien, insbesondere CDU, AfD und Gru00fcnen,...

Landtag drängt nach Intel-Posten-Eklat auf Aufklärung durch Feußner

In der Debatte um eine Stellenausschreibung im Bildungsministerium von Sachsen-Anhalt fordern verschiedene Fraktionen weitere Aufklärung über schwerwiegende Vorwürfe gegen Bildungsministerin Eva Feußner. Es geht...

Wird dieser Mann, selbst von der Stasi beobachtet, bald für die Aufarbeitung der SED sorgen?

In Sachsen-Anhalt steht möglicherweise eine bedeutende Veränderung in der Aufarbeitung der SED-Diktatur bevor. Johannes Beleites, Jahrgang 1967 und Sohn eines evangelischen Pfarrers aus Trebnitz,...

Initiative fordert sofortigen Aushub der Giftschlammgrube in der Altmark

Die anhaltende Kontroverse um die Giftschlammgrube Brüchau in Sachsen-Anhalt hat erneut die politische Bühne betreten. Seit Jahren wird diskutiert, ob die Grube vollständig ausgebaggert...

Aktuelle Nachrichten