Dienstag, 23.07.2024

Ernteausfall in Magdeburg: Frost im Frühling sorgt für weniger Äpfel

Empfohlen

Jonas Neumann
Jonas Neumann
Jonas Neumann ist ein dynamischer Reporter, der mit seiner schnellen Auffassungsgabe und seinem Engagement für investigative Recherchen überzeugt.

Der warme Fr“}hling in Magdeburg und den umliegenden Regionen hat dramatische Folgen f“}r die Landwirtschaft. Obst, Gem“}se, Getreide und Wein leiden unter den Auswirkungen des ungew“}hnlich warmen Fr“}hlingsbeginns gefolgt von sp“}tem Frost. Die milden Temperaturen zu Jahresbeginn f“}hrten zu einer fr“}heren Bl“}tezeit der Pflanzen, gefolgt von pl“}tzlichem Sp“}tfrost, der zu massiven Ernteausf“}llen f“}hrte. Landwirte versuchten, dem Frost mit w“}rmespendenden Outdoor-Kerzen entgegenzuwirken, jedoch mit wenig Erfolg. Das Risiko einer fehlenden Best“}ubung der Pflanzen besteht, wenn die B“}ume zu fr“}h bl“}hen und die Insekten noch inaktiv sind. Historische Vergleiche zeigen, dass die fr“}hj“}hrliche Bl“}tezeit sich in den letzten Jahrzehnten nach vorne verschoben hat.

Das warme Fr“}hjahrs-Wetter hat offensichtliche und signifikante Auswirkungen auf die Landwirtschaft, insbesondere auf den Obst-, Gem“}se-, Getreide- und Weinanbau. Die vorzeitige Bl“}te und der nachfolgende Sp“}tfrost f“}hren zu ernsthaften Ernteausf“}llen. Dar“}ber hinaus besteht das Risiko einer fehlenden Best“}ubung bei zu fr“}her Bl“}te, was zus“}tzliche Herausforderungen f“}r die Landwirte darstellt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten