Dienstag, 23.07.2024

Beginn der Bauarbeiten für die neue Einfahrt von Intel in Magdeburg

Empfohlen

Anna Scholz
Anna Scholz
Anna Scholz ist eine aufstrebende Journalistin, die mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu machen, beeindruckt.

In Magdeburg haben die Bauarbeiten für eine temporäre Zufahrt zur Intel-Baustelle begonnen. Die Stadt Magdeburg plant, den Verkehr zu entlasten und eine verbesserte Anbindung zu schaffen. Die temporäre Zufahrt von der Bundesstraße 81 zur Intel-Baustelle soll die Logistikströme besser verteilen und die Landesstraße 50 entlasten.

Die Baumaßnahmen sind für eine kurze Zeit geplant und sollen bis Ende Juli abgeschlossen sein. Eine Verkehrsumleitung über die ehemalige Busspur ist vorgesehen, um den Baustellenverkehr zu lenken. Langfristig ist die Anbindung des Intel-Geländes an die B81 über ein neues Anschlussbauwerk geplant.

Nach Fertigstellung der Anschlussstelle soll die temporäre Baustellenzufahrt wieder aufgelöst werden. Die Maßnahme dient der kurzfristigen Entlastung des Verkehrs und einer verbesserten Anbindung, während langfristig eine umfassendere Lösung angestrebt wird.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten