Donnerstag, 18.07.2024

Lubambo Musonda von 1. FC Magdeburg verpflichtet

Empfohlen

Katharina Braun
Katharina Braun
Katharina Braun ist eine engagierte Reporterin, die mit ihrem Gespür für menschliche Geschichten und ihrem klaren Schreibstil beeindruckt.

Der 1. FC Magdeburg hat sich Verstärkung in Form des sambischen Nationalspielers Lubambo Musonda gesichert. Der 29-jährige dribbelstarke linke Außenverteidiger wechselt vom dänischen Zweitligisten AC Horsens zum 1. FC Magdeburg. Zuvor war er an den dänischen Erstligisten Silkeborg IF ausgeliehen. Musonda bringt Erfahrung aus der dänischen Superliga mit, wo er 17 Partien absolvierte und sieben Spiele in der Superliga Meisterrunde bestritt. Darüber hinaus sammelte er Erfahrung in Armenien und Polen. Als Kapitän der sambischen Nationalmannschaft ist er eine wichtige Führungsperson auf dem Platz. Sowohl der Geschäftsführer Otmar Schork als auch Cheftrainer Christian Titz äußern sich positiv über die Verpflichtung von Musonda. Sie sind überzeugt, dass er dem Verein internationale Erfahrung und Flexibilität auf den Außenbahnen bringen wird.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten