Donnerstag, 18.07.2024

Bayer Leverkusen sichert sich wohl den ersten Neuzugang nach dem Double-Sieg

Empfohlen

Alexander Fischer
Alexander Fischer
Alexander Fischer ist ein erfahrener Journalist, der mit seiner präzisen Berichterstattung und seinem kritischen Blick überzeugt.

Bayer Leverkusen steht kurz vor der Verpflichtung ihres ersten Neuzugangs Aleix Garcia (26) vom FC Girona. Der 26-jährige Spanier soll einen langfristigen Vertrag erhalten und eine Ablöse von rund 15 Millionen Euro einbringen. Garcia hatte in der abgelaufenen Saison alle Pflichtspiele für den FC Girona bestritten, der sensationell Dritter in der spanischen LaLiga geworden war.

Aleix Garcia wird voraussichtlich zu Bayer Leverkusen wechseln und einen langfristigen Vertrag erhalten. Sein aktueller Verein, FC Girona, wird eine Ablöse von rund 15 Millionen Euro erhalten. Er hat Erfahrung in der Premier League mit Manchester City gesammelt und bereits für die spanische Nationalmannschaft gespielt. Bayer Leverkusen bietet die Möglichkeit, Champions League zu spielen.

Die Verpflichtung von Aleix Garcia zeigt, dass Bayer Leverkusen in der kommenden Saison ambitioniert ist und sich auf dem Transfermarkt verstärken will. Die Erfahrung und Vielseitigkeit von Garcia könnten sich als wertvolle Ergänzung für das Team erweisen, insbesondere mit Blick auf die Teilnahme an der Champions League.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten