Donnerstag, 18.07.2024

Schüler können nun Prämien für dieses Praktikum kassieren

Empfohlen

Sophia Lange
Sophia Lange
Sophia Lange ist eine kreative Journalistin, die mit ihrer Fähigkeit, Geschichten lebendig und einfühlsam zu erzählen, ihre Leserinnen und Leser begeistert.

In Sachsen-Anhalt haben Schülerinnen und Schüler ab sofort die Möglichkeit, Prämien für ihr Praktikum in ‚Grünen Berufen‘ zu erhalten. Diese neu eingeführte Praktikumsprämie dient dazu, erste praktische Erfahrungen zu sammeln und zukünftige Fachkräfte für die anstehenden Herausforderungen in verschiedenen Branchen zu gewinnen.

Die Praktikumsprämie beträgt 120 Euro pro Woche und kann von jedem Schüler maximal vier Wochen pro Kalenderjahr in Anspruch genommen werden. Zu den Branchen, in denen Praktika absolviert werden können, zählen unter anderem Land- und Forstwirtschaft, Gärtnereien, Pflanzentechnologie, Pferdewirtin, Winzer und Tierarztpraxen.

Seit den Sommerferien 2020 wurden bereits 2500 Praktika im Rahmen dieses Programms gefördert. Jährlich stehen über 200.000 Euro für die Praktikumsprämien zur Verfügung.

Die Einführung dieser Maßnahme zielt darauf ab, Schülerinnen und Schülern eine bessere Berufsorientierung zu ermöglichen, wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln und die Gewinnung von Fachkräften in Branchen voranzutreiben, die vor speziellen Herausforderungen stehen. Es wird erwartet, dass diese Praktikumsprämie dazu beiträgt, das Interesse an ‚Grünen Berufen‘ zu steigern und den Fachkräftenachwuchs nachhaltig zu fördern.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten