Donnerstag, 18.07.2024

Start der Telemann-Festtage in Magdeburg: Diese Höhepunkte erwarten Sie

Empfohlen

Anna Scholz
Anna Scholz
Anna Scholz ist eine aufstrebende Journalistin, die mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu machen, beeindruckt.

In Magdeburg beginnen die allj\u00e4hrlichen Telemann-Festtage, die ein breites Kulturprogramm bieten. Darunter sind Verleihung des Georg-Philip-Telemann-Preises, Er\u00f6ffnungskonzert, Opernpremiere, Tanzperformance, Stadtf\u00fchrungen und viele weitere Konzerte, Vortr\u00e4ge und Familienangebote. Tickets sind noch verf\u00fcgbar.

Die Telemann-Festtage in Magdeburg starten am kommenden Freitag und versprechen ein vielf\u00e4ltiges Kulturprogramm. Ein H\u00f6hepunkt ist die Verleihung des renommierten Georg-Philip-Telemann-Preises im Alten Rathaus, gefolgt vom Er\u00f6ffnungskonzert im Opernhaus. Ebenfalls sehenswert ist die Premiere der Oper \“Sieg der Sch\u00f6nheit\“ am Theater Magdeburg und die Tanzperformance \“Telemann tanzt!\“ im Kunstmuseum.

Um die Geschichte und Sehensw\u00fcrdigkeiten der Stadt kennenzulernen, stehen t\u00e4glich Stadtf\u00fchrungen um 11 Uhr auf dem Programm. Dar\u00fcber hinaus gibt es eine Vielzahl von Konzerten, Vortr\u00e4gen und Familienangeboten, die bis zum 17. M\u00e4rz stattfinden. Tickets f\u00fcr die meisten Angebote sind noch erh\u00e4ltlich und versprechen ein besonderes Kulturerlebnis f\u00fcr die ganze Familie.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten