Donnerstag, 18.07.2024

Vorführeffekt in ‚Die Höhle der Löwen‘ führt zum Erfolg

Empfohlen

Theresa König
Theresa König
Theresa König ist eine vielseitige Journalistin, die mit ihrer Kreativität und ihrem feinen Gespür für Kulturthemen begeistert.

In der siebten Folge von ‚Die H
e
hle der L wen‘ werden verschiedene Start-ups vorgestellt, die um Investitionen von den ‚L wen‘ werben. Neben einem Wasser-E-Bike und einer neuartigen Pasta stehen auch Produkte f r Glatzk pfe, Nahrungserg nzungsmittel und eine Erfindung f r Deckenlampen im Fokus.

Das Start-up eWater.Bike stellt ein E-Bike vor, das auch als Tretboot genutzt werden kann, scheitert jedoch beim Vorf hren vor den Investoren.

Das Start-up Crunchy Padella pr sentiert eine Pasta, die nicht gekocht werden muss, sondern nur in So fe erw rmt wird, erh lt jedoch eine Ablehnung von den Investoren.

Das Start-up Better be Bold stellt Produkte f r Glatzk pfe vor und wirbt um Unterst tzung der L wen, erh lt jedoch ebenfalls keine Investition.

Das Start-up fembites bietet Nahrungserg nzungsmittel speziell f r Frauen an und erh lt ebenfalls keine Investition.

Das Start-up Plux pr sentiert eine Erfindung f r Deckenlampen und erh lt schlie lich eine Investition.

Die Investoren zeigen unterschiedliche Reaktionen auf die vorgestellten Start-ups, lehnen einige Angebote ab, gehen jedoch bei anderen eine Partnerschaft ein. Der Erfolg bei ‚Die H
e
hle der L wen‘ h
gt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Produktpr sentation, Marktpotenzial und Wettbewerbsf higkeit.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten